Antioxidantien

Bestimmte Vitamine wirken zusätzlich zu ihren speziellen Funktionen auch als Antioxidantien. Sie können so genannte freie Radikale fangen und neutralisieren und damit die Zellen vor oxidativem Stress schützen.

 

Dies sind:

  • Beta-Carotin (Provitamin A)
  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • das Spurenelement Selen

 

Freie Radikale wirken hauptsächlich von außen auf unseren Körper ein und sind beispielsweise in Abgasen, Smog, Ozon und im Zigarettenrauch enthalten. Sie können aber auch von unserem Körper selbst gebildet werden, z.B. durch erhöhte Belastungen im Alltag.

Die Antioxidantien sind besonders wichtig, da sie die Funktionsfähigkeit unseres Organismus unterstützen.